Jägersprache

Jägersprache
Jä|ger|spra|che 〈f. 19; unz.〉 Sondersprache der Jäger

* * *

Jä|ger|spra|che, die <o. Pl.>:
überlieferte Fach- u. Sondersprache für alles mit der Jagd u. dem jagdbaren Wild Zusammenhängende mit eigenen Ausdrücken u. Sonderbedeutungen (z. B. »Schweiß« für »Blut«).

* * *

Jägersprache,
 
Weidmannssprache, die Gesamtheit der Ausdrücke, die bei der Beschreibung der Jagdtiere und beim Jagdbetrieb vom Jäger verwendet werden. Die Jägersprache ist als Fachsprache mit etwa 6 000 Begriffen aus alter Zeit überliefert. Kulturgeschichtlich geht sie auf alte Meidungsvorschriften (Sprachtabus) bei der Jagd zurück, durch die das Gelingen des Unternehmens gefördert werden sollte.
 
 
D. Dalby: Lexicon of the mediaeval German hunt (Berlin 1965);
 W. Frevert: Wb. der Jägerei (41975);
 G. Antonoff: Die Sprache des Waidmanns (21977).

* * *

Jä|ger|spra|che, die: überlieferte Fach- u. Sondersprache für alles mit der Jagd u. dem jagdbaren Wild Zusammenhängende mit eigenen Ausdrücken u. Sonderbedeutungen (z. B. „Schweiß“ für „Blut“).

Universal-Lexikon. 2012.

Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jägersprache — Jägersprache, der Inbegriff der Ausdrücke, welche bei Jägern gewöhnlich sind, um die beim Jagdwesen vorkommenden Dinge zu bezeichnen, z.B. Blume statt Schwanz, Schweiß statt Blut etc …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jägersprache — Jägersprache, s. Weidmannssprache …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Jägersprache — Jägersprache, Weidmannssprache, die Gesamtheit der Ausdrücke, die bei der Beschreibung der Jagdtiere und beim Jagdbetriebe vom Jäger angewendet werden sollen. – Vgl. von Dombrowski (2. Aufl. 1897), Fritzsche (1903) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Jägersprache — Die Jägersprache oder Waidmannssprache ist ein Jargon, der sich aus Fachwörtern aus dem jagdlichen Brauchtum zusammensetzt. Waidmannssprache leitet sich ab aus dem althochdeutschen Waidewerg, Waydwerk, waydlich, d. h. „jagdgemäß“. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Jägersprache, die — Die Jägersprāche, plur. inus. die Kunstsprache der Jäger …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Jägersprache — Jä|ger|spra|che, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Petschaft (Jägersprache) — Petschaft am Elchgeweih Petschaft nennt der Jäger (in der Jägersprache) die Bruchfläche des jährlich abgeworfenen Geweihs von Schalenwild. Im Gegensatz zu einem abgesägten Geweih zeigt die Bruchoberfläche eines abgeworfenen Geweihs eine einmalig… …   Deutsch Wikipedia

  • Wedel (Jägersprache) — Der Ausdruck Wedel kennzeichnet die Verlängerung der Wirbelsäule zu einem Schwanz. Einen Wedel haben Hirsche und Rehwild, während der Jäger bei anderem Wild den Begriff der Blume (Feldhase), Lunte (Fuchs, Marder) und Pürzel (Sau) kennt. Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • Bockfieber — Die Jägersprache oder Waidmannssprache ist ein Jargon, der sich aus rund 3.000 gebräuchlichen und weiteren nahezu 10.000 dem passiven Wortschatz zuzurechnenden Fachwörtern aus dem jagdlichen Brauchtum zusammensetzt. Waidmannssprache leitet sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Jagdsprache — Die Jägersprache oder Waidmannssprache ist ein Jargon, der sich aus rund 3.000 gebräuchlichen und weiteren nahezu 10.000 dem passiven Wortschatz zuzurechnenden Fachwörtern aus dem jagdlichen Brauchtum zusammensetzt. Waidmannssprache leitet sich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”